Spaltenbodenbelag Kraiburg LOSPA swiss

Die in Zusammenarbeit mit Schweizer Bullenmästern entwickelte, sehr strapazierfähige Gummimatte LOSPA swiss ist als klauenfreundliche und rutschfestere Auflage für Spaltenböden in der Bullenmast geeignet

  • erhöhter Liegekomfort
  • bessere Wärmeisolation
  • verbesserte Rutschfestigkeit
  • vermindert das Risiko von Verletzungen und Abgängen
  • fördert die Gewichtszunahme
  • verstärkte Oberfläche für hohe Beanspruchung
  • Schieberentmistung und Befahrung möglich

 

Massanfertigung für jede Spaltenbodengeometrie
Die Matten werden grundsätzlich nach den von unseren Spezialisten erarbeiteten Richtlinien dimensioniert. Der Spaltenboden muss für das Belegen mit KRAIBURG-Matten geeignet sein.

  • Einsatzempfehlung: Ein- und zweiflächigen Buchten bei Rindermast und Aufzuchtrinder, Jungtiere und über 400 kg Tiergewicht möglich
  • BVET-Nr.: 12193
  • Oberfläche: Tierfreundlicher Gummi
  • Unterfläche: Rillen
  • Mattendicke: 20 mm
  • Gewicht: 20 kg/m²
  • Besonderes: Die Sauberkeit der Tiere auf LOSPA ist fütterungsabhängig! (Ausgewogene Fütterung)

 

Verlangen Sie ein unverbindliches Angebot!

 

Rinderroste und Spaltenbodenbelag System Lospa Swiss

Das Lospa-System besteht aus der BVET geprüften Gummiauflage Lospa Swiss und den speziell darauf abgestimmten Betonroste Typ 16/39 oder 20/439. In umfangreichen Prüfungen durch das BVET in den Jahren 2000 und 2003 hat es sich gezeigt, dass Lospa Swiss gegenüber Betonspaltenböden eine wesentliche Verbesserung für das Tier bedeutet. Die Rostschlitze sind 39 mm breit und werden durch die Gummimatte Lospa Swiss auf wahlweise 35 mm oder 30 mm verringert. Diese Verringerung garantiert ein optimaler Schmutzdurchlass.

Rinderrost „Willisauer“ Typ 16/39
  • Einsatzempfehlung:    Mastvieh, Milchvieh, Jungvieh
  • Durchlass: ~24.5%
            Lospa Swiss & Kura S 30 mm: 16.5%
            Lospa Swiss & Kura S 35 mm: 19.0%
  • BVET-Nr.: Lospa Swiss: 12267 / Kura S 12271
  • Achslast: 2500 - 7000 kg
  • Punktlast: 1800 - 4000 kg
  • Schlitzbreite: 9 mm
  • Gewicht: 250 kg/m²
  • Besonderes: Darf nur mit Lospa Swiss oder Kura S verwendet  werden
   
Rinderrost „Willisauer“ Typ 20/439
  • Einsatzempfehlung: Mastvieh
  • Durchlass: ~26.5%
            Lospa Swiss & Kura S 30 mm: 16.5%
            Lospa Swiss & Kura S 35 mm: 19.0%
  • BVET-Nr.: Lospa Swiss: 12267 / Kura S 12271
  • Achslast: 2200 - 6700 kg
  • Punktlast: 1500 - 3700 kg
  • Schlitzbreite: 39 mm
  • Gewicht: 218 kg/m²
  • Besonderes: Darf nur mit Lospa Swiss oder Kura S verwendet werden

Kann aus einem harten Spaltenboden ein weicher, trittfester Untergrund werden?
Ja, Lospa Swiss-Matten können individuell und passgenau in vielen Geometrien geliefert werden. Der Weichheitsgrad der Matte ist speziell auf das Tier und den Einsatz im Laufbereich abgestimmt. Die Klauen sinken um wenige Millimeter in die Matte ein, was eine verbesserte Rutschsicherheit der Tiere zur Folge hat.
Die Matten können nicht nur im Neubau sondern ebenso zur schnellen und unkomplizierten Sanierung glatter Oberflächen oder ausgebrochener Spaltenkanten eingesetzt werden, vorausgesetzt, deren Tragfähigkeit ist gewährleistet.