032.600101#2#PaddockCleaner 2#orange

FAQ: Der Paddock-Cleaner

Die häufigsten Fragen rund um den Paddock-Cleaner werden hier beantwortet.

Vor 1 Monat

Der Paddock-Cleaner hat bereits viele Freunde gewonnen. Die meistgestellten Fragen rund um die Sammelmaschine für Pferdemist werden mit diesem FAQ beantwortet:

Ist neben dem Standardmodell mit Verbrennungsmotor auch eine Ausführung des Paddock-Cleaners mit Elektromotor verfügbar?

Ja, der Paddock-Cleaner ist auch in einer Variante mit Elektromotor erhältlich. Diese elektrische Version bietet dieselbe leistungsstarke Reinigung wie das Standardmodell mit Verbrennungsmotor. Ein grosser Vorteil des Elektromodells ist, dass es während des Betriebs leiser ist und keine Abgase produziert. Dieses Modell eignet sich deshalb insbesondere auch für Stallungen in Wohnnähe. Die Betriebsdauer pro Akkuladung beträgt 30 Minuten. Für längere Betriebszeit kann ein zweiter Akku dazu bestellt werden.

Wie schnell sollte ich fahren, um sicherzustellen, dass der Paddock-Cleaner den Misthaufen komplett aufnimmt?

Für die optimale Aufnahme der Misthaufen ist es empfehlenswert, in einem den Verhältnissen angepassten Tempo zu fahren. Diese Geschwindigkeit ermöglicht es den Bürsten, die Misthaufen gründlich aufzunehmen. Bei guten Verhältnissen mit kurzem Gras, festen Plätzen und trockenem Pferdemist kann mit einer Geschwindigkeit von bis zu 15 km/h gefahren werden. Bei anspruchsvollen Bedingungen mit langem Gras oder nassem Pferdemist beträgt die Fahrgeschwindigkeit zwischen 5 und 8 km/h.

Welche Art von Zugfahrzeug benötige ich, um den Paddock-Cleaner anzuhängen?

Der Paddock-Cleaner ist so konzipiert, dass er an Fahrzeuge angehängt werden kann, die in ihrer Grösse und Funktion einem Quad oder kleinen Traktor entsprechen. Dies ermöglicht es, den Cleaner effizient in verschiedenen Umgebungen und Bedingungen einzusetzen.

Wie viel Mist kann der Sammelbehälter des Paddock-Cleaners aufnehmen, bevor er geleert werden muss?

Das Fassungsvermögen des Sammelbehälters des Paddock-Cleaners beträgt 550 Liter. Dies ermöglicht das Aufsammeln von vielen Misthaufen in einem Durchgang. Diese Kapazität ist speziell darauf ausgelegt, die Effizienz der Weidereinigung zu maximieren und die Häufigkeit des Leerens zu minimieren. Dies spart Zeit und erleichtert das «Bölleläse» zusätzlich.

Ist der Paddock-Cleaner auch für den Einsatz auf unebenem Gelände geeignet?

Der Paddock-Cleaner ist primär für den Einsatz auf möglichst ebenen Weiden und Ausläufen konzipiert, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Trotzdem zeigt er auch in Hanglagen gute Leistungen. Dank seiner robusten Konstruktion und der Anpassungsfähigkeit der Reinigungsbürsten kann er auch in solchen Bereichen effektiv arbeiten.

Ist der Einsatz des Paddock-Cleaners auch auf Sandplätzen möglich?

Nein, der Paddock-Cleaner ist nicht für den Einsatz auf Sandplätzen konzipiert.

Ist es möglich, den Paddock-Cleaner vor dem Kauf zu testen oder eine Vorführung zu erhalten?

Natürlich! Bei einem Test direkt bei Ihnen vor Ort können Sie selbst das Steuer übernehmen und die einfache Handhabung sowie die Ergebnisse hautnah erleben. Wir sind sicher, dass Sie von der Effizienz und der Verbesserung, die er für Ihre Stallarbeit bringt, begeistert sein werden.

032.600101#2#PaddockCleaner 7#orange

Sie wünschen eine eigene Vorführung?

Überzeugen Sie sich an einem unserer Live-Vorführungstermine vom Nutzen des PaddockCleaners.

Weitere Infos