Gummimatten Kraiburg Belmondo

Kraiburg Belmondo setzt neue Standarts

Aus dem Hause Kraiburg Belmondo gibt es grossartige Neuigkeiten: Gummimatten werden noch nachhaltiger und umweltschonender.

Vor 1 Jahr

Auf was die Lebensmittel- und Spielzeugindustrie schon lange achtet, gilt nun auch für die Gummimatten aus Deutschland. Typische, industrieübliche «Weichmacher» werden aus mineralischen Ölen gewonnen. Dass diese umwelt- und gesundheitsschädlich sind, ist inzwischen allgemein bekannt. Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (kurz PAK’s) sind in unserer Umwelt allgegenwärtig. Einige PAK’s gelten als krebserregend. Seit 2010 dürfen in der EU nur noch Weichmacher verwendet werden, die einen minimalen PAK-Gehalt aufweisen. Für diese Werte gibt es in Deutschland eine transparente Prüfung, durchgeführt durch die DGL.

Eine Marktübersicht der DGL zeigt, dass dennoch einige am Markt verfügbare Stallmatten die Richtwerte für die PAK-Migration um ein Vielfaches überschreiten und deshalb als kritisch anzusehen sind. Seit März 2020 sind sämtliche Produkte von Kraiburg Belmondo DLG geprüft und haben den PAK-Test mit Bravour bestanden.

Indem Kraiburg Belmondo für die Gummimatten ausschliesslich pflanzliche Öle aus europäischem Anbau verwendet setzt sie weitere Massstäbe für nachhaltige und umweltbewusste Produkte. Das Öl ist dasselbe wie in der Lebensmittelindustrie gebräuchlich ist – toll, nicht?

Seit 50 Jahren produziert Kraiburg Belmondo in Tittmoning erfolgreiche Produkte für die Tierhaltung. Langlebig, robust und äusserst hochwertig – sie begeistern uns damit seit Jahren und haben schon viele unserer Kunden glücklich gemacht. Besonders schätzen wir die gleichbleibende Qualität, die Kraiburg Belmondo seit Jahren liefert.