Zaunkönig Zaunpfostenmäher

Pfosten und Pfähle freimähen mit dem Zaunkönig

Der Zaunkönig ist jener fleissige Mähhelfer, nach dem Sie schon lange suchen. In Kombination mit einem Trägerfahrzeug ist dieses Gerät in der Lage, ihm entgegenkommende Hindernisse sauber freizumähen. 

Vor 1 Monat

Die Besonderheit des Zaunkönigs liegt im dreiteiligen Mähstern, um dessen Mitte drehbare Elemente eingelagert sind. Trifft der Mäharm dank der seitlichen Auslagerung auf ein Hindernis (z. B. Pfosten oder Pfahl), mäht er durch das Weiterfahren des Schleppers einfach drumherum. 

Durch die tiefgelegte Bauweise und die Drehbewegung entlang der Mittelachse, erfasst der Zaunkönig auch Gräser hinter und neben dem Pfosten. Je nach Stärke des Bewuchses kann das Gerät mit Stahlmessern und/oder Nylonfäden ausgerüstet werden. Mit dem verstellbaren Ausleger lassen sich zudem auch Steigungen oder Böschungen bis +45° und Neigungen bis -30° mähen.

Gesteuert wird der Zaunkönig direkt über das Trägergerät oder eine zusätzliche elektrische Bedienung. Mit der entsprechenden Aufnahme lässt er sich an fast jedes Schlepperfahrzeug –vorzugsweise im Front- aber auch im Heckanbau – anbringen. Während des Mähvorgangs kommt der Mähstern in voller Breite zum Einsatz und kann nach getaner Arbeit hydraulisch eingeklappt werden.

Der Zaunkönig ist sehr vielseitig einsetzbar: Er mäht unter Zäunen und um Pfosten und säubert so effizient und unkompliziert jede knifflige Stelle.

Sie haben Fragen zum Produkt? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Damian Laube
Damian Laube
Verkauf Aussendienst

Produktübersicht